Skip to main content

Geldanlage ETF – Einfach Vermögen aufbauen

Geldanlage ETF

Du möchtest dein Vermögen mit einer monatlichen Rate, zu guten Zinsen aufbauen? 

Dein Tagesgeldkonto mit 0,5 % p.a. oder ein Sparbuch mit 0,1 % p.a. reicht dir dafür verständlicherweise nicht aus? Vor allem weil die Inflation höher ist das der Ertrag!

Einzel Aktien findest du zu spekulativ und riskant, außerdem möchtest du den Aufwand der Auswahl so gering wie möglich halten?

Ein aktive gemanagter Fonds von deiner Hausbank ist dir von den Kosten zu teuer?

Dann gibt es eine Lösung … 

ETF Investor

… Werde ETF-INVESTOR!

Doch was ist ein ETF?

ETF ist eine Abkürzung und steht für „Exchange Traded Funds“. Es ist also ein großer Topf voller themenbezogener Aktien. Du Kaufst also nicht die einzelnen Aktien, sondern einen Teil des Topfs!

ETF als Geldanlage


Somit kannst du mit einem Kauf zum Teil in über 1650 Aktien gleichzeitig investieren. Damit sinkt dein Risiko, denn durch die Masse an Aktien ist es für dich weniger gravieren, wenn sich 10 von diesen Aktien schlecht entwickeln oder sogar pleite gehen!

Warum ein themenbezogener Aktientopf? Weil du in einen Markt investierst. Sei es in ein Topf mit den erfolgreichsten Unternehmen eines Landes, eine spezielle Brache (z.B. Autoindustrie) oder in Staatsanleihen. Es gibt da kaum Grenzen!

Mit der richtigen Anlagestrategie, einem guten Broker und der richtigen Auswahl bist du gut gerüstet für deinen Vermögensaufbau.

Die größten Vorteil für dich, wenn du in ETFs investiers:

  • Entspannt anlegen
    Du musst nicht jeden Tag die Aktienkurse verfolgen
    (passive Anlageform)
  • Leichte Umsetzung
    In ein paar einfachen Schritten bist du am Ziel
  • Geld jederzeit Verfügbar
    Wird es mal eng, dann hast du wieder schnell Zugriff auf dein Geld
  • Sparratenfähig
    Du hast noch kein großes Vermögen, dann baue dir dieses mit einem ETF-Sparplan auf. Schon ab 25 € im Monat bist du dabei

ETF Grundwissen

➲   Grundwissen
Ist das passive Investieren in ETFs für dich geeignet?
Um diese Frage beantworten zu können brauchen wir das Basiswissen, um die aus meiner Sicht nötigen Entscheidungen zu treffen.

ETF Auswahl

➲   ETF Auswahl
Wenn du nun weist, dass das passive Investieren zu dir passt, dann helfe ich dir die für dich passenden ETFs auszusuchen. Hierfür zeige ich dir meine Strategie und hilfreiche Internetseiten.

Depot eröffnen

➲   Depot eröffnen (inkl. Praxisbeispiel!)

Ich zeige dir wie einfach du bei einem Broker ein Depot eröffnest. Wir schauen uns zwei Broker (Consorsbank und Onvista) an und ich zeige dir wie du ein Depot bei beiden eröffnest.

ETFs Kaufen

➲   ETFs kaufen (inkl. Praxisbeispiel!)

Der ETF Kauf! Spannend nicht war 😉 ETFs kannst du bei einem Broker kaufen, keine Sorge, es ist nicht so kompliziert wie du vielleicht denkst!
Ich zeige dir wie einfach du bei dem Broker Onvista ein Depot eröffnest und wie du deine ersten ETFs kaufst. Wir schauen uns bei zwei namenhaften Broker an, wie du ein Depot eröffnest und dort ETFs kaufst.

Herzlichen Glückwunsch!

Du bist jetzt ein ETF investor und nimmst deine Finanzen selber in die Hand! Dadurch bist du unabhängiger und flexibler gegenüber Kapitalversicherungen.

Wie ich zum ETF Investor wurde!

„Ich habe damit begonnen in ETFs zu investieren, als ich mir Gedanken über meine Rente gemacht habe. Ein Freund über paar Ecken hat mich dann in das Thema ETFs eingeführt und ich bin Ihm seit dem sehr Dankbar, denn es war der beste Entschluss den ich getroffen habe. Danke dafür Dieter
😉

Genau diese Erfahrung möchte ich mit dir teilen und dich unabhängig von Versicherungsmaklern und Banken zu machen.

Bei einer langen Laufzeit (bis zu Rente sind es ja noch ein paar Jahre 😉 ) wird es mit Sicherheit Höhen und Tiefen geben, aber jetzt mal im ernst… bei einer Laufzeit von 30 Jahren und mehr! Da ist eine konstante Steigung sehr wahrscheinlich, ich sag nur das DAX-Rendite-Dreieck als Beispiel.“

Wenn du Fragen oder Anregungen hast, dann zöger nicht und schreib mir einen Kommentar ich geben dir gerne eine Rückmeldung. 😉

Teile das Wissen mit deinen Freunden ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.